Simonov SKS 45 Arsenalware

Arsenalware, NEU

Der sowjetische Waffenkonstrukteur Sergei Gawrilowitsch Simonow arbeitete an einigen Konstruktionen, unter anderem an einem der ersten Selbstladegewehren, dem AVS 36 und in weiterer Folge an verschiedensten Waffentypen.
Das SKS 45 war eine Konstruktion aus Zeiten des zweiten Weltkrieges, populär wrde die Waffe allerdings erst sehr kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges.
Mit nur wenigen Jahren im Dienst wurde der Halbautomat schließlich vom weltberühmten Sturmgewehr AK 47 abgelöst.

Original russische Tula Fertigungen ab 1950.

Aufgrund der Gesetzesänderung seit 14. Dezember 2019 können diese Halbautomatischen Gewehre als Kategorie B erworben werden.

Zusätzliche Informationen

Kapazität

10 Schuss

Kaliber

7,62x39mm

Ab 750,00